HUMANISTIC DISCUSSION

Bernhard Waldenfels / 14. 5. 2020

Bernhard Waldenfels: Was uns leibhaftig widerfährt

Ein überraschend auftretender Virus ist etwas, das uns widerfährt, bevor das Für und Wider einsetzt. Wie kann man davon reden, ohne es wegzureden? Was kann ein Philosoph dazu beisteuern? Ein Ereignis, das im buchstäblichen wie im übertragenen Sinne virulent ist, kündigt sich an in seinen Wirkungen bis hin zu Körpersymptomen, die ‘mit vorfallen’. Nietzsches Mahnung, die “Gewichte aller Dinge” seien neu zu bestimmen (Fröhliche Wissenschaft, Aph. 269), legt in heiklen Fällen wie dem vorliegenden ein Umdenken nahe. Doch nur wer in den Wolken lebt, wird gleich aus allen Wolken fallen. Oft genügt es, zurückzublättern. In seinen Weltgeschichtlichen Betrachtungen, die kurz vor der vorvorigen Jahrhundertwende erschienen, proklamiert Jacob Burckhardt eine “pathologische” Betrachtung, die vom “duldenden, strebenden, handelnden Menschen” ausgeht. Damit erteilt er den aktivistischen und futuristischen Projekten seiner Zeit eine Absage, so auch der von Friedrich Engels formulierten Erwartung, daß einst “die Menschen ihre Geschichte mit vollem Bewußtsein selbst machen werden.”

More…

Werner Wintersteiner / 25. 5. 2020

Times of crisis are moments of learning. They are therefore also times of political dispute: What is the significance of the events? Which measures have proven effective? How should things continue after the crisis?

More…

Erhard Busek / 12. 5. 2020

I think the first step should be to analyze, which right and wrong directions we are within the discussion of the corona crises. I would say, there were a lot of wrong comparisons for example to compare it with the results of the World War II.

More…

Institute Nova Revija for the Humanities

Vodovodna cesta 101
1000 Ljubljana
Slovenia

Telephone:
+386 12444560
+386 12444587 (Andrej Božič)

Forum for the Humanities (FORhUM) operates under the auspices of Institute Nova Revija for the Humanities (INR; Ljubljana, Slovenia), the activities of which are financially supported by the Slovenian Research Agency (ARRS; Ljubljana, Slovenia) within the research program P6-0341, the research project J7-8283, and infrastructure program I0-0036.